Brustvergrößerung – Endlich eine größere Brust

Die Brustvergrößerung gilt nicht nur in Deutschland sondern Weltweit als einer der am häufigsten angewendeten Schönheitsoperation. Es gibt viele Frauen die sich eine größere Brust wünschen, dabei ist die Brustvergrößerung der schnellste und einfachste Weg den Traum einer größeren Brust zu erfüllen. Allein in Deutschland legen sich ca. 20.000 Frauen jährlich für eine größere Brust unters Messer, dabei sind über die hälfte der Patienten unter 25 Jahre alt. Erfahren Sie jetzt mehr über die Brustvergrößerung und deren Methoden.

 
Brustvergrößerung
 
 

Nebenwirkungen einer Brustvergrößerung

Leider gibt es bei der Brustvergrößerung auch viele Nebenwirkungen die man sich vorher vom behandelnden Chirurgen gut erklären lassen sollte. Es gibt einige die dauerhafte Schäden einrichten können, deshalb sollten Sie sich genau informieren und die Entscheidung in Ruhe überlegen.

Folgende Nebenwirkungen können auftreten:

  • dauerhafte Verformung und starke Schmerzen
  • Gewebeschädigung und Nachbluten
  • Komplikationen während der Operation

Bevor man sich also einer Brust OP unterzieht sollte man sich im klaren sein, dass es auch mit Nebenwirkungen verbunden ist. Im Durchschnitt klagen über 70% der Frauen nach der Operation über leichte bis mittelstarke Schmerzen, das ist auch in der Regel ganz normal. Es gibt jedoch fast einige Frauen (knapp 20%), die schwierigkeiten mit der Heilung oder mit anderen Nebenwirkungen nach der Brustvergrößerung haben.

 

Brustvergrößerung Kosten

In Deutschland kostet eine Brustvergrößerung in der Regel zwischen 5.000 und 7.000 Euro, dabei spielen die Größe der Implantate und der operierende Chirurg und natürlich die Klinik in der Sie behandelt und gepflegt werden eine wichtige Rolle. Es gibt auch die Möglichkeit eine ähnliche Operation für ca. 2.000 bis 4.000 Euro in Ungarn durchführen zu lassen, dort sollte man sich jedoch vorher über den Chirurgen der die Operation vollzieht genauestens informieren. In der Schweiz und in Österreich sind die Kosten einer Brustvergrößerung am höchsten, dort bezahlen Frauen ca. 5.000 bis 12.000 Euro.

Weitere Informationen zu den Kosten einer Brust Op

 

Brustvergrößerung – Die Methoden

Es gibt viele verschiedene Methoden einer Brustvergrößerung, die beliebteste ist jedoch die klassische Brustvergrößerung mit Silikon Implantaten. Wir haben für Sie alle Methoden die es in der heutigen Schönheitschirurgie zum Thema Brustvergrößerung gibt, detailiert aufgelistet damit Sie einen Einblick bekommen können.

 

Brustvergrößerung mit Implantate

Brustvergrößerung mit ImplantateDie Vergrößerung mit Implantate ist die bekannteste und wohl einfachste Methode um die Brust zu vergrößern. Oben finden Sie die wichtigsten Informationen zu dieser Methode.

 

 

Brustvergrößerung mit Eigenfett

Brustvergrößerung mit EigenfettDie Brust mit Eigenfett zu vergrößern ist ähnlich wie die mit Implantate, der Unterschied ist nur der dass die Implantate aus dem eigenen Körperfett bestehen. Das Körperfett für die ausgewählte Größe wird abgesaugt, meistens an den Hüften und wird dann speziell aufbereitet und schließlich in die Brust einlegt.

 

 

Brustvergrößerung mit Macrolane

Brust vergrößern mit MacrolaneDiese Brustvergrößerungsmethode hat der Macrolane Hersteller vom Markt genommen, da die Nebenwirkungen zu hoch sind. Der Inhaltsstoff von Macrolane sollte sich bei Patienten innerhalb von einem Jahr vollständig abgebaut haben, leider kam es in vielen Fällen nicht dazu, so dass schwere Folgen für das Brustgewebe auftreten können.

 

Brustvergrößerung ohne Op

Es gibt die Brustvergrößerung ohne Op die ganz natürlich angewendet wird, dabei gibt es keine Risiken und keine Nebenwirkungen. Auf der Hersteller Webseite kann man sich seinen eigenen Master- und Ernährungsplan zusammenstellen lassen und ihn dann dort sofort bestellen. In dem Masterplan befinden sich Übungen und wichtige Tipps für eine straffere Brust, in Kombination mit dem Ernährungsplan können Frauen innerhalb von 8 Wochen eine Körbchengröße dazu gewinnen. Bereits über 50.000 zufriedene Frauen mit einer größeren Brust empfehlen diesen Master- und Ernährungsplan weiter. Desweiteren ist der Master- und Ernährungsplan sehr günstig im Vergleich zu einer Brustvergrößerung.

 

Unsere Empfehlung

Brustvergrößerung ohne OpWir empfehlen für eine den Master-und Ernährungsplan von mehr-brust-ohne-op.de, mit dem können Sie auf natürlichem Weg eine Körbchengröße innerhalb von nur 8 Wochen dazu gewinnen.

 

Wir hoffen wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen und freuen uns auf Ihr Feedback, für alle Frauen die sich für eine Brustvergrößerung entscheiden wünschen wir natürlich viel Gesundheit auf dem Weg.